English (UK) Russian Spanish Portuguese (Brazil) French Polish Turkish Italian Chinese Japanese English (US)

Telemetrie

Alle PhoenixTM Systeme der Serie 1000 können mit einer leistungsfähigen Funk-Datenübertragung ausgerüstet werden. Das verwendete Protokoll basiert auf dem Zigbee Protokoll, das speziell für den Datenaustausch zwischen Funksensoren entwickelt wurde. Alle Geräte bilden dabei ein Netzwerk, das dadurch auch unter ungünstigen Bedingungen eine sichere Datenübertragung gewährleistet.

Bei Bedarf könnnen mehrere Repeater benutzt werden, die vom Koordinator automatisch dem Netzwerk hinzugefügt werden. Durch diese Technologie kann das Signal auch in ungünstigen Umgebungen übertragen werden, ohne Kabel verlegen zu müssen.

Features

  • Benutzt das ZigBee Protokoll, Router können ohne zusätzliche Konfiguration hinzugefügt oder entfernt werden
  • Echt kabelloses System, keine Verbindungskabel zwischen mehreren Routern
  • Robustes Aluminiumgehäuse für router and coordinators
  • Betrieb mit normalen Batterien oder Standard-Netzteilen
  • Nur Standard USB-Kabel und Anschlüsse

Komponenten

Datenlogger
TXR-1000 Router
TXR-1001 Koordinator
 DatenloggerRouterKoordinator
Modell-Nummer: PTM1000-TX Serie TXR1000 TXR1001
Frequenz: 2.4 Ghz
Sendeleistung: max. 2mW
Übertragungsgeschwindigkeit: 250kbits/sec.
Reichweite: 150m Freifeld
Software: Thermal View Plus
Stromversorgung: Batterie des Datenloggers 2 x Mignon (AA) oder USB Netzteil USB (PC)
Wandhalterung   AC40-008  
Betriebstemperatur: Siehe Datenlogger Spezifikation -40°C bis +85°C -40°C bis +85°C