Russian English (UK) Spanish Portuguese (Brazil) French Polish Turkish Italian Chinese Japanese English (US)
ts04-system.jpg

Lacktrocknung

Die FIS04 Systeme wurden für alle Prozesse bis 300°C entwickelt, in denen hohe Anforderungen an das System gestellt werden. Sie können mit bis zu 20 Messfühlern ausgerüstet werden, um exakte Temperaturprofile an komplexen Geometrien, wie z.B. Automobil-Karosserien bei der Lacktrocknung, zu messen. Die TS04 Hitzeschutzbehälter können dabei so ausgelegt werden, dass in einem Durchlauf alle Öfen einer Lackierlinie gemessen werden.

screenshot.png

TS04 Thermal Barrier

Das System besteht aus einem Hitzeschutzbehälter der TS04 Baureihe, einem PhoenixTM Datenlogger und der Thermal View Software. Entsprechend Ihren Anforderungen kann das System mit 10 oder 20 Messstellen ausgerüstet werden und zusätzlich die Daten per ZigbeePro Funktelemetrie in Echtzeit aus dem Ofen übertragen. Die Messfühler sind in verschiedenen Varianten, wie z.B. mit Magnet- oder Klammerbefestigungen oder mit offener Messstelle für präzise und schnelle Messungen, lieferbar.


Für weitere Informationen kontaktieren sie uns unter: info@phoenixtm.de